Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Herrliche Naturlage - Grundstück, ideal für Bauherrengemeinschaft

Sie erhalten hier ein Teilgrundstück mit ca. 3.520 m², das in drei einzelne Parzellen (1.320 m² und je 1.100 m²) aufgeteilt werden kann. Bis zu drei 3 freistehende Häuser lassen sich so auf diesem Grundstück verwirklichen. Das gesamte Grundstück umfasst 7.705 m², von dem der Eigentümer einen Teil von 4.185 m² als Gartenland behält.

Für Wohngebäude wird eine maximale Grundfläche von 110 m² und eine GFZ von 0,1 festgesetzt. Die Grundfläche für Zufahrten, Stellplätze, Carports, Garagen, Nebenanlagen und Terrassen darf die realisierbare Gebäudegrundfläche in Abhängigkeit von der zulässigen GFZ bis zu 100% überschreiten, so dass, je nach Planung, bis zu 200 m² Wohnfläche realisiert werden können. Die Zahl der zulässigen Wohneinheiten wird auf eine Wohneinheit je Einzelhaus festgesetzt. Ein Vollgeschoss ist als Höchstgrenze zulässig.

Gerne stellt Ihnen Ihr Fachberater von Hähnlein & Krönert auch den Bebauungsplan 135 „Junghainzehecken“ als PDF zur Verfügung.

Überblick

Objekt-ID Objekt Nr. 228
Grundstücksfläche3 520,00 m²
Provision/Courtage5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt

Schnellkontakt

Ausstattung

  • Bebauung möglich gem. B-Plan 135 „Junghainzehecken“
  • Größe ca. 3.520 m² (1.320 m², 1.100 m², 1.100 m²)
  • GRZ 0,1 o GFZ 0,1
  • 1 -geschossig o WR o WA o MI o SW

Lage

Hofheim, eine grüne Insel zum Leben, Wohnen und Arbeiten in der Mitte des Rhein-Main-Gebietes: Der Wald hat einen Anteil von fast 40 Prozent an der Stadtfläche – die Erholung beginnt also direkt vor der Haustür. Das Stadtgebiet von Hofheim mit seinen Stadtteilen ist mit rund 57 Quadratkilometern heute größer als etwa das Gebiet der Stadt Offenbach. Davon sind über 25 ha oder annähernd 40 % Waldfläche. Der große Stadtwald mit anschließendem Staatsforst gehört zum Naturpark Hochtaunus. Die weiten Wälder und eine Höhe von 120 bis 410 Meter über dem Meeresspiegel sorgen für ein günstiges Klima.

Wildsachsen, 1107 erstmals urkundlich erwähnt, ist mit Abstand kleinster Stadtteil und Kleinod zugleich infolge einer besonders ruhigen Lage, seines harmonischen Wachstums und einer intakten Struktur. Hier hat die Landwirtschaft nach wie vor ihren Platz im täglichen Leben. Als Wohngemeinde hat Wildsachsen viele Neubürger aus den Großstädten Frankfurt, Wiesbaden und Mainz angezogen, ohne das es deshalb Integrationsprobleme oder eine Zersiedelung der Landschaft gegeben hätte.

Sonstiges

Es gilt folgendes als Grundlage unserer Zusammenarbeit: Für Gespräche, Verhandlungen, Besichtigungen, Exposé und die Vermittlung der Finanzierung entstehen Ihnen keine Kosten. Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision in Höhe von 5,95% vom Kaufpreis – inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer – wird bei Kaufvertragsabschluss fällig und ist vom Käufer zu zahlen. Die Weitergabe von Angebotsinformationen, die ausschließlich vom Investor stammen für deren inhaltliche Richtigkeit HÄHNLEIN & KRÖNERT nicht haftet, ist vertragswidrig und führt zum Schadenersatz.

Anbieter

  • Hähnlein & Krönert
  • Immobiliengesellschaft gmbH
  •  
  • Wickerer Weg 13–15
  • D-65719 Hofheim am Taunus
  •  
  • Tel: +49 (0)6192 - 206820
  • Fax: +49 (0)6192 - 27467
  •  
  • info@hki24.de
Besichtigungszeiten für dieses Objekt:

Montag und Mittwoch
16.00 - 19.00 Uhr